Der erste Wettbewerb im laufenden Kalenderjahr wurde auf dem Gelände der MFG Hassberge e.V. ausgetragen. Von den ursprünglich 57 angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren wegen der sehr schlechten Wettervorhersage dann doch noch 40 Springerinnen und Springer aus dem Bundesgebiet, den Niederlande, der Schweiz und der Tschechischen Republik angereist. Davon waren fünf Damen und fünf Jugendliche.

Die schlechte Wettervorhersage traf dann auch zu. Regen mit Schnee vermischt, böiger und starker Wind bei Temperaturen um 2 bis 5 Grad ließen einen pünktlichen Wettbewerbsbeginn nicht zu. Gegen 13:00 Uhr besserte sich das Wetter. Bei dann nur noch sehr böigen Wind konnte der erste und bei schwächeren Wind danach der zweite Durchgang gesprungen werden.

Beim ersten Durchgang eröffnete Dominik Winter mit einem Sprung auf die Zielscheibe den Wettkampf um die Meisterschaft und konnte mit einen guten 97cm Sprung diesen letztendlich gewinnen. Auf Platz zwei sprang Roland Schuler (129 Pkt) und auf Rang drei Stefan Schuler (206 Pkt).

Nelly Mutsaarts erreichte das beste Ergebnis in der Damenwertung (454 Pkt) vor Saskia Visser (505 Pkt) und Linda Kessler (904 Pkt). Der beste in der Jugendwertung wurde Jonas Hackspiel (985 Pkt) vor Roman Knappe (996 PKT) und Lukas Hofmann (1020 Pkt) der zum ersten mal an einem Wettbewerb teilgenommen hat. Die Jugendlichen Gewinner bekamen dann vom Verein einen Baukasten.

Eine Neuerung in der Ausschreibung zum Wettbewerb war die “Jokerregelung” zum freien Einsatz. Wegen des schlechten Wetters haben insgesamt von den vierzig Teilnehmerinnen und Teilnehmern siebzehn gebrauch gemacht. Interessant ist das daraus erzielte Resultat. Ein Teilnehmer hat den Joker wegen eines technischen Problems eingesetzt. Ein besseres Ergebnis nach dem Jokersprung konnten sechs, dafür ein schlechteres Ergebnis erzielten fünf Teilnehmer. Weitere fünf Teilnehmer konnten sich weder verbessern noch verschlechtern. Insgesamt wurde diese Neuerung als sehr positiv bewertet. Gleichzeitig stellt diese Möglichkeit der Wiederholung eine organisatorische und zeitliche Herausforderung dar.

Ergebnisliste der Bayerischen Meisterschaft (PDF)

Rangliste der EPT – Wettbewerbe nach 4 von 10 Wettbewerben (PDF)

Hier ein Link zu einem Bericht der Zeitschrift MAIN-POST

Auf den Fotos die Sieger mit den Sportreferenten, dem Gebietsbeauftragten Gunnar Hollman, dem Vorsitzenden der MSG Hassberge e.V., Klaus Reinwald und dem Mitorganisator Jürgen Lindner (Fotos: H. u. M. Winter).