eptAusschreibung 2017

 

Pieter Visser – Sieger der EPT 2017

Pieter Visser gewann mit 72 Punkten den Wettbewerb der European Para Trophy 2017. Damit setzte er sich knapp vor Dominik Winter (70 Pkt) und Timo Katemann (69 Pkt). Alle drei Teilnehmer hatten sich bis zum letzten Wettbewerb in Mlada Boleslav (CZ) ein Kopf an Kopf Springen geliefert.

In der Damenwertung konnte sich Laura Klaile (33 Pkt) vor Ruth Ziermann (28 Pkt) und Linda Kessler (21 Pkt) an der Spitze behaupten. Bester der Jugendwertung wurde Noha Wiens (14 Pkt) vor Moritz Wiesner (10 Pkt).

xxx

 Endergebnisliste der EPT 2017

Ergebnisliste der Schlepppiloten

An den elf Wettbewerben in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und der Tschechischen Republik nahmen insgesamt 109 Teilnehmerinnen und Teilnehmer teil. Mit insgesamt 432 Teilnehmer/ -innen haben im Schnitt an jedem Wettbewerb 39 Personen teilgenommen. 

Foto: Die Sektdusche nach der Siegerehrung der EPT