Hier die wichtigsten Informationen für Vereine die einen Wettbewewrb in der Sportklasse Fallschirmzielspringen austragen möchten.
1. Voraussetzungen an das Fluggelände

Die Fallschirmspringer benötigen einen Flugplatz mit min. 100m Länge und 80m Breite. Der Flugraum sollte 500m im Radius betragen.
2. Anforderung an den Verein

Der Personalaufwand für eine Tagesveranstaltung im Rahmen der European Para Trophy ist mit 10 Personen ausreichend. Nähere Einzelheiten sind auf der folgenden Broschüre zu finden:

Regional – Info – Leitfaden

Bitte das ausgefüllte Formblatt an die Geschäftsstelle des DMFV oder an den Sportreferenten senden.

Bewerbung für einen Wettbewerb im Fallschirmzielspringen

raumaufteilung